Kundenkarte


Unsere Kundenkarte - Ihr Vorteil

Mit unserer Kundenkarte können wir Sie noch umfassender beraten. Die Kundenkarte bringt Ihnen erhebliche Vorteile, nämlich...

...als Erinnerungshilfe: 

Wenn Sie den Namen eines Medikaments, das Ihnen letzten Sommer so gut geholfen hat, vergessen haben, können wir über Ihre Kundenkarte das richtige Arzneimittel herausfinden.

 

...für Ihre Gesundheit: 

Durch Ihre Kundenkarte können wir Arzneimittel auf Verträglichkeit mit anderen Arzneimitteln überprüfen. 

 

...als Beleg für Ihre Krankenkasse: 

Für alle Arzneimittel, die wir auf Ihrer Kundenkarte speichern, können wir Ihnen jederzeit einen Ausdruck erstellen, den Sie bei Ihrer Krankenkasse vorlegen können. So können Sie sich das Sammeln von Kassenzetteln oder das Eintragen in das Befreiungsheft sparen, um gegenüber Ihrer Krankenkasse die Zuzahlungen nachzuweisen.

 

...als Nachweis Ihrer Befreiung von der Zuzahlungspflicht*: 

Wir erkennen sofort, ob Sie befreit sind oder nicht - so macht es nichts aus, wenn Sie Ihren Befreiungsausweis einmal vergessen haben sollten.        (* sofern Sie von der Zuzahlung befreit sind)

 

...als schneller Draht zu Ihnen: 

Wir speichern, Ihre Erlaubnis vorausgesetzt, Ihre Telefonnummer und können Ihnen so schneller mitteilen, wann bestellte Artikel vorhanden sind. Ebenso informieren wir Sie - mit Ihrer Erlaubnis - frühzeitig über spezielle Aktionen.

 

Wir garantieren Ihnen den Schutz Ihrer anvertrauten Daten und sind dazu natürlich auch gesetzlich verpflichtet. So geben wir Ihre Daten nicht an Dritte weiter (z.B. an den Arzt oder die Krankenkasse). Auf Wunsch löschen wir Ihre Daten unverzüglich.

 

 

Ihre persönliche Karte:
Um eine eigene Kundenkarte zu bekommen, kommen Sie entweder direkt in der Apotheke vorbei oder Sie füllen das Formular aus und wir legen Ihre Kundenkarte innerhalb von drei Tagen für Sie zur Abholung zurück.

Das Team der Apotheke am Rathaus

Sven Gerster

Sven Gerster

 

Anna Treinen

Porträtfoto von Karl-Otto Gerster

Karl-Otto Gerster

Coming soon

Bärbel Gerster

Coming soon

Melanie Ruoff

Porträtfoto von  Julia Wuzik

 Julia Wuzik

Porträtfoto von Rosi Fronius

Rosi Fronius

Porträtfoto von Viktoria Diel

Viktoria Diel

Platzhalterbild für ein Mitarbeiter-Porträtfoto

Felicia Haas

Coming soon

Andreas Link

Semra Sarikaya
Alle Mitarbeiter anzeigen

News

Intimwaschlotionen im Test
Intimwaschlotionen im Test

Sauer allein reicht nicht

Dass saure Waschlotionen für den Intimbereich besser sind als die gute alte Seife, hat sich herumgesprochen. Leider heißt aber bei Intimwaschlotionen sauer nicht immer auch gut, wie Ökotest herausgefunden hat.   mehr

Niacinamid in Hautcremes
Niacinamid in Hautcremes

Wundermittel für reine Haut?

Niacinamid ist ein fester Bestandteil vieler Hautcremes, Seren & Co. Das Versprechen: Das Vitamin soll die Haut glätten und Rötungen und Pigmentflecken reduzieren. Doch ist die Wirkung auch wissenschaftlich bewiesen?   mehr

Ab in die Mucki-Bude!
Ab in die Mucki-Bude!

Migräneattacken vorbeugen

Migräneattacken lässt sich nicht nur mit Medikamenten vorbeugen. Auch Sport kann die Anfälle ausbremsen. Amerikanische Forscher*innen empfehlen dafür ein konkretes Fitnessprogramm.   mehr

Online-Tool berechnet Zuckerlimit
Online-Tool berechnet Zuckerlimit

Kalorienbomben für Kinder erkennen

Mit Schoko-Zerealien, Zwischendurch-Snack, Fertigpizza und Fruchtsäften kommt über den Tag so einiges an Nährstoffen zusammen. Vor allem bei Kindern ist das empfohlene Tageslimit an Zucker oder Fett schnell überschritten. Ein Ernährungsrechner von Stiftung Warentest hilft Eltern bei der Berechnung.   mehr

So schluckt das Baby seine Arznei
So schluckt das Baby seine Arznei

Spritze statt Löffel

Der Geschmack ist oft übel, die Dosierung knifflig — Kleinkindern und Babys Medikamente zu verabreichen, ist gar nicht so einfach. Folgende Tipps machen es Kindern und Eltern leichter.   mehr

Alle Neuigkeiten anzeigen
Apotheke am Rathaus
Inhaber Sven Gerster
Telefon 07454/9 58 10
Fax 07454/26 74
E-Mail info@apotheke-gerster.de