Aktionen


 

Unseren Kunden bieten wir in unserem Seminarraum und unserer Apotheke regelmäßig Beratungstage, Messwochen und Seminare sowie Vorträge an.

 

Nächste Veranstaltungen:

  • Donnerstag, 14. November, 19 Uhr - Vortrag "Aromatherapie mit naturreinen Ölen von Primavera" 

Teilnahme kostenlos, Anmeldung erforderlich

 

  • Mittwoch, 20. November, 9-16 Uhr - Hautberatung "Louis Widmer", Terminvereinbarung empfehlenswert

  • Teilnahme kostenlos, Terminvereinbarung empfohlen

 

  • Dienstag, 26. November, 19 Uhr - Vortrag "Die Leber - das stille Organ"

Teilnahme kostenlos, Anmeldung erforderlich

 

vergangene Veranstaltungen:

 

Vortrag "Die Leber - das stille Organ" am Dienstag, 14. Mai 2019, um 19:00 Uhr in unserem Seminarraum - Anmeldung erforderlich, Teilnahme kostenlos. 

 

Vortrag "Schlafstörungen - Wege zum gesunden Schlaf" am Donnerstag, 28. März 2019, um 18:00 Uhr in unserem Seminarraum - Anmeldung erforderlich, Teilnahme kostenlos. 

 

Vortrag "Homöopathie für die ganze Familie" am Donnerstag, 21. Februar um 19:00 Uhr in unserem Seminarraum - Anmeldung erforderlich, Teilnahme kostenlos!

 

 

Dienstag, 23. Oktober 2018:

Vortrag "Homöopathie 50+"  (19:00 Uhr)

Sie erfahren, wie homöopathische Arzneimittel typische Begleiterscheinungen des Alters lindern können - auf sanfte Weise.

Anmeldung erbeten, Teilnahme kostenlos!

 

Mittwoch, 17. Oktober 2018:

Tag für Diabetiker (9-13 Uhr)

Stellen Sie uns Ihre Frage zur "Zuckerkrankheit" - wir helfen und unsere Diabetesberaterin helfen Ihnen gerne weiter.

Wir zeigen Ihnen, wie Sie selbst Blutzucker messen können, geben Tipps zur Lebensweise und zur richtigen Einnahme Ihrer Arzneimittel.

Terminvereinbarung nicht erforderlich - kommen Sie spontan vorbei! Teilnahme kostenlos.

 

 

Knochendichte-Messwoche vom 25. bis 29. Juni

Innerhalb von wenigen Minuten können wir schmerzfrei ermitteln, ob Sie ein erhöhtes Risiko für Osteoporose aufweisen. Mit dieser strahlungsfreien Messung können Sie Ihren Knochendichtestatus ermitteln.

Anmeldung empfehlenswert, Schutzgebühr 7,- Euro.

 

 

Kosmetik-Beratung "Louis Widmer" am Dienstag, 6. März 2018

Wir beraten Sie zu Ihrem Hautbild und geben Ihnen passende Empfehlungen zu Pflegepräparaten. Erfahren Sie, wie Sie Ihre Haut durch hochwertige Präparate von Louis Widmer pflegen und vor Reizungen schützen können. 

Auf Wunsch erhalten Sie kostenlose Warenmuster, damit Sie die Präparate in Ruhe zuhause ausprobieren können!

Wir beraten Sie am Dienstag, 6. März, von 9:00-12:30 Uhr und von 14:30-18:00 Uhr. Anmeldung nicht erforderlich, Terminvereinbarung möglich!

 

 

 

 

"Tag für Diabetiker" am Mittwoch, 18. Oktober

in der Apotheke am Rathaus

Wir messen Ihren Blutzuckerwert, beantworten Ihre Fragen zur "Zuckerkrankheit" und erklären Ihnen Geräte und Handhabung der Arzneimittel - ganz individuell und diskret.

Eine erfahrene Diabetesassistentin steht Ihnen von 9 bis 13 Uhr für Ihre Fragen zur Verfügung. Anmeldung ist möglich, aber nicht erforderlich! Auch nachmittags sind wir für Sie zur Stelle und stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

 

Wir freuen uns auf Sie!

 

Vortrag "Erkrankungen der Schilddrüse" am Donnerstag, 11. Mai 2017 um 19:00 Uhr

 

im Seminarraum der Apotheke am Rathaus

Teilnahme kostenlos, Anmeldung erforderlich (Tel. 07454 / 95 81 0)

 

 

Das Team der Apotheke am Rathaus

Sven Gerster

Sven Gerster

Coming soon

Karl-Otto Gerster

Coming soon

Bärbel Gerster

Coming soon

Melanie Ruoff

Coming soon

 Julia Wuzik

Porträtfoto von Rosi Fronius

Rosi Fronius

Porträtfoto von Viktoria Diel

Viktoria Diel

Coming soon

Andreas Link
Platzhalterbild für ein Mitarbeiter-Porträtfoto
Anna Treinen
Platzhalterbild für ein Mitarbeiter-Porträtfoto
Heike Hauser
Alle Mitarbeiter anzeigen

News

Blutdrucksenker abends einnehmen?
Blutdrucksenker abends einnehmen?

Weniger Herzinfarkte

Viele Menschen mit hohem Blutdruck schlucken ihre Blutdrucksenker gleich morgens nach dem Aufwachen. Schon lange ist aber in Diskussion, ob nicht die abendliche Einnahme von Blutdrucksenkern besser ist. Dafür sprechen auch die Ergebnisse einer aktuellen spanischen Studie.   mehr

Keine Kuhmilch nach der Geburt
Keine Kuhmilch nach der Geburt

Risiko Nahrungsmittelallergie

Wer seinem Baby in den ersten Lebenstagen Kuhmilch zufüttert, riskiert vielleicht, dass das Kind eine Nahrungsmittelallergie entwickelt. Das gilt vor allem für Neugeborene aus Allergie-belasteten Familien, wie japanische Forscher kürzlich herausgefunden haben.   mehr

Nächtliches Asthma: Was tun?
Nächtliches Asthma: Was tun?

Hustenanfälle im Schlaf lindern

Nächtliche Hustenanfälle sind für Asthma-Patienten besonders belastend. Lässt sich der potenzielle Auslöser herausfinden, können die Beschwerden aber gelindert werden.   mehr

Atropin bei Kurzsichtigkeit?
Atropin bei Kurzsichtigkeit?

Neue Therapien sparen Dioptrien

Immerhin 30 % der deutschen Bevölkerung leidet inzwischen unter Kurzsichtigkeit (Myopie). Diese beginnt meist in der Kindheit, verschlechtert sich aber bis zum Erwachsenenalter immer weiter. Neue Therapieansätze versprechen nun, das Fortschreiten der Kurzsichtigkeit zu stoppen.   mehr

Die Angst als ständiger Begleiter
Die Angst als ständiger Begleiter

Angststörungen mutig überwinden

Studien zufolge liegt das Risiko, im Laufe des Lebens an einer Angststörung zu erkranken, bei 14 bis 29 Prozent – damit sind Angststörungen vor Depressionen die häufigste psychische Erkrankung. Doch wie lässt sich die Angst überwinden?   mehr

Alle Neuigkeiten anzeigen

Produkte

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Ihren Arzt oder Apotheker (bei Tierarzneimitteln Ihren Tierarzt).

Aktuelle Angebote Ihrer Apotheke am Rathaus

Apotheke am Rathaus
Inhaber Sven Gerster
Telefon 07454/9 58 10
Fax 07454/26 74
E-Mail info@apotheke-gerster.de